Am Ende des Artikels können Sie ein kostenloses E-Book über den besten Ansatz zum Aufbau von eCommerce herunterladen. JETZT HERUNTERLADEN!!

Sie haben also von Sylius gehört, sind sich aber nicht sicher, wie es im Vergleich zu anderen gängigen eCommerce-Plattformen abschneidet? Sich für eine zu entscheiden, ist keine leichte Aufgabe.

Sylius, Magento, Prestashop, Shopify und Shopware sind allesamt solide eCommerce-Lösungen, die für Unternehmen in Frage kommen. Die Entscheidung, welche die beste für Sie ist, erfordert eine Menge Recherche. Wir haben das für Sie getan. Hier finden Sie einige Tipps, die Ihnen bei der Entscheidung helfen sollen, welche Plattform zu Ihren Geschäftszielen passt.

Wenn es um eCommerce-Plattformen geht, wird jeder Unternehmer seine eigenen Präferenzen haben, was die Wahl der Software angeht, auf der er seinen Shop einrichten möchte. Für einige wird der beste Weg sein, ein Geschäft auf einer Plattform aufzubauen, die auf dem SaaS-Modell basiert. Andere werden sich für einen dedizierten Shop entscheiden und wieder andere werden am meisten von Open-Source-Lösungen profitieren.

In jedem Fall wird es Vor- und Nachteile der verwendeten Methoden geben. Auch gibt es in jedem Fall einige Mythen, die zu falschen Schlussfolgerungen und Glaubenssätzen führen. Wie sie entstehen? Oft aus Unwissenheit, aus Gewohnheit an nur eine Software, aus der Unfähigkeit, andere Lösungen zu testen. Deshalb lohnt es sich, jedes Tool selbst zu untersuchen und zu prüfen, ob es alle unsere Erwartungen erfüllt und alle Funktionen hat, die wir brauchen.

Fall von Magento?

Jahrelang war Magento eine der Top-Lösungen für eCommerce. Mit einem hohen Bekanntheitsgrad in der Branche und zahlreichen renommierten Marken, die Magento nutzen, wurde es oft zur Go-to-Plattform.

Aber wie die Daten zeigen, ist das nicht mehr der Fall.

Source: Google Trends

Mit dem Aufkommen von spezialisierteren Plattformen nimmt das Interesse an Magento stetig ab.

Magento ist wirklich ein eCommerce-Kraftpaket, aber durch die jahrelange Entwicklung und die hinzugefügten Komplexitätsschichten leidet es furchtbar in Bezug auf Agilität, Leistung und Geschwindigkeit.

Aufschwung von Sylius

Auf der anderen Seite werden leichtgewichtige Lösungen wie Sylius immer beliebter.

Source: BuiltWith

Da immer mehr Marken auf Online umsteigen, wurden Flexibilität, Performance und die Möglichkeit, die Markenidentität ohne technologische Einschränkungen frei auszudrücken, zu einem entscheidenden Faktor bei der Wahl einer eCommerce-Plattform.

Magento 2 – Übersicht

Seine Beliebtheit beruht unter anderem auf seiner Universalität, Effizienz und intuitiven Bedienung, die eine effiziente Verwaltung des eStores ermöglicht. Die eCommerce-Plattform ist in zwei Versionen verfügbar: Magento Open Source und kommerziell – Adobe Magento Commerce (früher Enterprise). Die zweite Version ist für Unternehmenslösungen gedacht, und ihre jährliche Lizenzgebühr beginnt in Zehntausenden von Dollar. Für diesen Preis erhalten Sie zusätzliche Funktionen wie Cloud-Lösungen, automatisierte Trigger-basierte E-Mail-Kampagnen und automatische Cross/Upsell und vieles mehr. Einige der bekanntesten Marken haben Magento vertraut (z.B. Nike, Procter & Gamble, Cisco). Derzeit nutzen über 250.000 Verkäufer auf der ganzen Welt diese Plattform.

Sie ist in vielen Sprachen verfügbar und lässt sich mit den meisten Anbietern integrieren, die unterstützende Dienstleistungen für den E-Commerce anbieten, darunter verschiedene E-Payment-Systeme oder Marketing-Automatisierungssysteme. Mit Magento können Sie sowohl einfache Online-Shops als auch große Verkaufsplattformen erstellen. Sie können Ihren Shop mit vielen Themes und Erweiterungen ausbauen, die Sie über den Marketplace beziehen können. Um die Möglichkeiten voll auszuschöpfen, ist es jedoch ratsam, über spezielle Programmierkenntnisse zu verfügen.

Warum Magento wählen?

  • Umfangreiche Funktionalitäten: Neben vielen vorgefertigten Modulen verfügt die Plattform über eine völlig flexible Architektur, dank derer sie an individuelle Bedürfnisse angepasst werden kann.
  • SEO-Optimierung: Die im Marketplace verfügbaren Tools erleichtern die Optimierung der Shop-Seiten im Hinblick auf Suchmaschinen erheblich und wirken sich so positiv auf die Positionierung und das E-Marketing aus.
  • Mobile Version: Die Plattform ist in einer mobilen Version verfügbar, was den Verkauf an mobile Kunden beschleunigt.
  • Umfangreiche Analytik: Die Möglichkeit, die Plattform mit vielen Analysetools zu verbinden, ermöglicht die laufende Überwachung des Website-Traffics und die Sammlung wichtiger Informationen zum Nutzerverhalten.
  • Multistore: Diese Funktion ist besonders nützlich für Unternehmen, die viele Online-Shops (z. B. in mehreren Sprachversionen) betreiben, und ermöglicht deren effizienten Betrieb über ein Management-Panel.
  • Integrationen: Magento ermöglicht nicht nur die Integration mit ERP- und CRM-Systemen, sondern auch mit beliebten Vergleichswebseiten und sozialen Netzwerken.

VORTEILE

Robust und funktionsreich

Starkes SEO

1-Klick-Verkauf

Viele Anwender und Community

Flexibel in der Wahl des Hosting-Standortes der Software

NACHTEILE

Teuer in der Wartung

Hohe Einstiegshürde

Schwer anpassbar aufgrund des monolithischen Ansatzes

Erfordert Entwicklungskenntnisse

Benötigt viel Platz und Speicher, um gut zu funktionieren, hohe Kosten für das Hosting

Magento 1 vs. Magento 2

ErweiterungenDie Installation von Erweiterungen nimmt viel Zeit in Anspruch, selbst für erfahrene Entwickler Der Prozess und die Frontend-Aktivitäten sind transparenter geworden
Ajax add-to-cart Jedes Mal, wenn in Magento ein Produkt in den Warenkorb gelegt wurde, lud das System die Seite neu. Dieser negative Einfluss auf die Benutzererfahrung konnte zum Verlassen des Warenkorbs führen. Dank des Ajax-Add-to-Cart-Systems muss das System nach dem Hinzufügen eines neuen Produkts nicht mehr neu geladen werden. Dies verbessert die allgemeine Benutzererfahrung erheblich.
Navigation Das Admin-Panel ist etwas zu kompliziert – nur wer bereits Erfahrung mit In-Store-Plattformen hat, kann sich darin vollständig zurechtfindenDie Navigation im Admin-Panel wurde modernisiert und vereinfacht
Offizieller Support Juni 2020. Der Support bezieht sich hauptsächlich auf Sicherheitspatches und größere Fehlerbehebungen. Für Magento-1-Nutzer besteht das Risiko, dass die Zahl der bösartigen Hackerangriffe kurz nach der Veröffentlichung des letzten Patches deutlich zunimmtAlle Innovationen und die Hauptressourcen des Unternehmens konzentrieren sich nun auf Magento 2. Wer sich also für die neuesten Lösungen interessiert, sollte über Magento 2 nachdenken
Neuigkeiten Der Prozess der XML-Sitemap-Erstellung wurde verbessert.
Shop-Betreiber können nun die Häufigkeit der Änderungen einstellen und die Priorität für eine bestimmte Unterseite in Suchmaschinen konfigurieren. Darüber hinaus kann die Sitemap über eine einfache Option direkt und automatisch an Google gesendet werden.

Einführung von Rich Snippets
Sie ermöglicht es Verkäufern, zusätzliche Informationen über Produktseiten in den Google-Suchergebnissen anzuzeigen. Dies führt zu einer besseren SEO. Darüber hinaus sind in den Einstellungen der neuen Plattformversion alle mit Rich Snippets verbundenen Vorgänge bereits standardmäßig konfiguriert. Das bedeutet, dass Shop-Betreiber keine zusätzliche Arbeit in die Modifizierung dieser Funktion stecken müssen..

Magento 2 ist mit viel mehr nützlichen Funktionen im Vergleich zu Magento 1 gefüllt. Natürlich ist die ältere Version immer noch eine gute Plattform. Wenn Sie jedoch Ihr Einkommen steigern und von neuen Funktionen profitieren möchten, ist es gut, das Upgrade von Magento 1 auf Magento 2 zu überdenken.

Sylius vs. Magento

MagentoSylius
Store TypeKonzipiert für kleine bis große Unternehmen im EinzelhandelMid-market & Enterprise, Commerce B2C/B2B Unternehmen mit außergewöhnlichem Entwicklungsbedarf
PreisgestaltungMagento 2 Enterprise Solutions Edition (EE) Kosten (Bruttoverkaufsumsatz-Kosten) $0-$1 Million – $22,000.00 $1-$5 Millionen – $32,000.00 $5 – $10 Millionen – $49,000.00 $10-$25 Millionen – $75,000.00 $25-$50 – Mio. $125,000.00Sylius Standard- keine Sylius Plus-Jahresabonnement auf Basis des Brutto-Warenvolumens
Zahlungs-Gateways
Produkt FeaturesCRM Daten Sicherheit E-Mail-Marketing Inventar-Management Bestückung Mobiler Zugriff Multi-Channel-Vermarktung Multi-Store-Management Promotions-Management Retouren-Management Management von Bewertungen SEO-Verwaltung VorlagenCRM Daten Sicherheit E-Mail-Marketing Inventar-Management Bestückung Mobiler Zugriff Multi-Channel-Vermarktung Multi-Store-Management Promotions-Management Retouren-Management Management von Bewertungen SEO-Verwaltung Management Vorlagen
PlatformWeb/Installed Cloud, Windows, Apple Mobil iOS, AndroidWeb/Installed Cloud, Windows Apple Mobil iOS, Android
Support24/7 (Live Rep)
Geschäftszeiten
Online
24/7 (Live Rep)
Geschäftszeiten
Online
TrainingPersönlich
Online
Webinare
Dokumentation
Persönlich
Live Online
Webinare
Dokumentation

PrestaShop – Überblick

Prestashop ist eine vollständige, innovative und effektive Lösung, mit der Sie schnell einen Online-Shop einrichten und dann Ihre Flügel online ausbreiten können. Prestashop ist eine der beliebtesten eCommerce-Software, dank innovativer Open-Source-Lösungen. Wenn Sie eine kostenlose Version herunterladen, müssen Sie für Web-Hosting, SSL-Zertifikat und andere Module bezahlen, um Ihren Shop zu vervollständigen, oder Sie können mit PrestaShop Ready (kostenpflichtige Version für 24,90 €/Monat oder 19,90 €, wenn Sie jährlich zahlen) gehen. Außerdem hat es eine gut entwickelte Community und viele Plugins, die Funktionalitäten entwickeln. Über 300.000 Online-Shops auf der ganzen Welt nutzen die PrestaShop-Technologie.

Im Vergleich zu einem System wie Magento hat PrestaShop ein relativ intuitives und leicht verständliches Administrationspanel. Es gibt zwar ein Onboarding-Video, aber es ist nicht so umfassend wie bei Shopify. Allerdings können Sie die meisten Bedürfnisse durch Module erfüllen, die Sie mit einem Klick aktivieren. Das ist entscheidend für diejenigen, die gerade ihr Abenteuer im Internet beginnen.

Prestashop hat eine Menge eingebauter Funktionalitäten. Viele von ihnen sind nicht so gut wie Magento, aber in den meisten Fällen sind sie für Anfänger und fortgeschrittene Besitzer von Online-Shops ausreichend. Sie können auch fehlende Funktionalitäten installieren, die oft kostenlos sind. Wenn Sie Ihre Erwartungen nicht erfüllen können, können Sie die benötigten Optionen an einen der vielen Programmierer auslagern, die mit diesem System vertraut sind. Open-Code ermöglicht eine umfangreiche Integration mit Kurierdiensten, Zahlungs-Gateways, Buchhaltung, Lagern, ERP und mehr, aber um es zu nutzen, müssen Sie technische Kenntnisse in HTML, CSS und/oder PHP haben.

Module, die in anderen kostenlosen Skripten wie Magento eingebaut sind, sind in PrestaShop oft kostenpflichtig. Daher lohnt es sich zu überlegen, ob eine bestimmte Funktionalität, die PrestaShop bietet, von Bedeutung ist. Wenn ja, dann sollten Sie über andere Software nachdenken, die diese Option kostenlos anbietet. Es kann sogar vorkommen, dass ein Tool mit einer Reihe von kostenpflichtigen Funktionen mehr kostet als voll kommerzielle Tools für den Betrieb eines Online-Shops.

Prestashop ist ein guter Einstieg für Anfänger und fortgeschrittene Shop-Betreiber. Es gibt zehn Themes (alle kostenlos), die in der Verwaltung verfügbar sind. Leider verfügt der Theme-Customizer nicht über eine Drag-and-Drop-Funktionalität. Das Tool funktioniert gut bei mittleren und großen Mengen an Produkten. Für einen Shop mit einer kleinen Anzahl von Produkten und einer großen Anzahl von Besuchen lohnt es sich, über etwas anderes nachzudenken. Prestashop ist nicht viel effizienter, wenn es 100 Produkte gibt, als wenn es 1000 gibt.

Warum PrestaShop wählen?

  • Benutzerfreundlichkeit – laden Sie einfach Add-ons herunter und installieren Sie sie, ohne Probleme. Sie können mühelos unglaublich erfolgreiche Werbeaktionen entwerfen
  • „Freemium“-Service – Sie benötigen keinen Zugang zu Premium-Funktionen, um das Beste daraus zu machen
  • Bahnbrechende Marketing-Plattform- wenn Sie das Marketing-Modul verwenden, können Sie trotz der Werbung für Ihre Produkte das Benutzererlebnis verbessern. Diese Plattform wird das richtige Wort über Ihre Marke verbreiten, was letztendlich zu einer Markenbekanntheit inmitten von Online-Shopping-Kreisen führt.
  • Entwickeln Sie SEO-freundliche URLs- hilft dabei, Ihren Online-Shop bei Ihrer Zielgruppe bekannt zu machen. Sie können Titel-Tags und andere SEO-bezogene Attribute ändern.

VORTEILE

Tonnenweise Apps/Integrationen verfügbar

Starkes SEO

Optionen für selbstgehostetes und gehostetes System

Sehr flexibler Open-Source-Code

Große und hilfsbereite Community

NACHTEILE

Langsamer als die anderen Plattformen

Eingeschränkte Marketing-Integrationen von Drittanbietern

Entwickler-Kenntnisse für Anpassungen erforderlich

Keine Multichannel-Funktionalitäten in der gehosteten Version

Schlechter Technologiestandard, daher ist die Skalierung anspruchsvoll, manchmal lohnt sich der Aufwand nicht

Sie sind sich nicht sicher, welche E-Commerce-Plattform die beste für Sie ist? Unser Experte widmet Ihnen bis zu 45 min während einer KOSTENLOSEN Beratung.

Shopify – Übersicht

Shopify ist die beliebteste SaaS-Shopping-Plattform der Welt. Jeden Tag finden auf der ganzen Welt Transaktionen in Höhe von Millionen von Dollar auf ihr statt. Shopify ist die perfekte Software für Unternehmer, die über die jüngsten Verkäufe sowohl auf dem einheimischen als auch auf dem ausländischen Markt nachdenken, sowie für diejenigen, die nur am Verkauf außerhalb des Landes interessiert sind. Nach den Schätzungen der Anbieter dieser Software sind derzeit über 800 000 Shops aktiv, die zusammen Einkäufe im Wert von fast 100 Billionen Dollar generieren.

Warum Shopify wählen?

  • Einfachheit – die gesamte Verwaltung ist sehr intuitiv und problemlos. Das Panel erfüllt die Erwartungen von Menschen, die ein Abenteuer mit dem Online-Verkauf beginnen, und von denen, die mit dieser Welt schon viel besser vertraut sind
  • Sofortige Änderungen – schnelle Änderungen mit nur ein paar Mausbewegungen.
  • Bereitschaft, Marketingaktivitäten zu starten und den Umsatz fast sofort nach der Konfiguration des Shops zu steigern – nach der Implementierung von Produkten, der Vorbereitung von Beschreibungen und der Anpassung von Grafiken an unsere Präferenzen können Marketingaktivitäten sehr schnell und effizient gestartet werden, was sich direkt auf das Umsatzwachstum auswirkt. Im Panel können Sie ganz einfach die beliebtesten Marketingkanäle integrieren und damit beginnen, neue Kunden zu erreichen.
  • Eine riesige Anzahl von Anwendungen ist im System verfügbar – es gibt über 1200, und neue werden sukzessive hinzugefügt. Es gibt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Apps, und jede von ihnen ist zu 100% an die Standards von Shopify-Shops angepasst, was sie zuverlässig macht. Die Auswahl ist enorm, und die Filteroptionen sind sehr intuitiv.
  • Professioneller technischer Support – das Hilfe-Panel ist 24/7 verfügbar, was bedeutet, dass es keine Rolle spielt, von wo auf der Welt Sie schreiben, das Shopify-Team ist immer in der Lage, Fragen zu beantworten und bei der Lösung des Problems zu helfen. Was extrem hilfreich ist, jede Chat-Konversation mit einem Berater wird an unseren Posteingang gesendet, der mit dem Shop verbunden ist, dank dem wir eine Menge wertvoller Informationen speichern und unbegrenzten Zugang dazu haben.

VORTEILE

Verkaufen von Produkten auf mehreren Kanälen

Unterstützung von über 100 Zahlungsprozessoren

Ausgezeichnete Performance der Website

Verkaufen Sie sowohl digitale als auch physische Produkte

Integrieren Sie Ihren Shop mit Shopify POS Umfangreiche Selbsthilfe-Dokumentation

NACHTEILE

Fehlende Anpassungsmöglichkeiten

Erweiterte Funktionen zu einem höheren Preis

Kein E-Mail-Hosting

Shopware – Übersicht

Shopware ist eine eCommerce-Plattform, die bereits das Vertrauen einer großen Anzahl von Kunden gewonnen hat. Ein modernes, flexibles, innovatives System ist ein perfektes Werkzeug für Unternehmen, die sich den Herausforderungen des anspruchsvollen Marktes stellen wollen. Shopware ist eine zukunftssichere Lösung, die sich an den Bedürfnissen der Unternehmen orientiert und an die aktuellen Trends angepasst ist. Die Plattform ist für kleine Geschäfte und sich dynamisch entwickelnde mittelständische Unternehmen geeignet, die auf vielen Märkten und in vielen Kanälen tätig sind.

Warum Shopware wählen?

  • Mehrere Vertriebskanäle – Shopware ist ein hervorragendes Werkzeug für Unternehmen, die eine Multi-Channel-Strategie verfolgen und auf mehreren Märkten tätig sind. Die Plattform bietet viele Lösungen, um den B2C- und B2B-Vertrieb zu unterstützen, unabhängig davon, wo sich die Kunden befinden. Unterschiedliche Verkaufskanäle haben oft eine unterschiedliche Produktpalette, Währung oder Sprache. Die Freiheit zu bieten, Transaktionen von allen Punkten aus an einem Ort abzuwickeln, ist eine der Hauptideen hinter Shopware.
  • Erweiterte Produktverwaltung – Selbst die Verwaltung von Produkten mit mehreren Varianten wird sehr einfach und effektiv. Shopware hat ein eigenes Panel für die Verwaltung von Produkteigenschaften geschaffen. Basierend auf den gewählten Optionen generiert das System eine Liste mit allen Produktvarianten. Für jede der Produktoptionen können Sie den Bestand, den Preis oder die Werbeaktionen verwalten. Shopware in der Professional Edition bietet das Modul „Benutzerdefinierte Produkte“. Es verfügt über umfangreiche Funktionen zum Konfigurieren und Verkaufen von Nicht-Standardprodukten. Vor dem Kauf kann der Kunde Entscheidungen über bestimmte Elemente eines bestimmten Produkts treffen. Eines der Beispiele ist die Möglichkeit, ein Foto hochzuladen, das später zur Personalisierung durch Aufdruck auf den bestellten Artikel verwendet wird.
  • Verwaltung von Werbeaktionen – Verwalten Sie Werbeaktionen und Rabatte in der Shopware über eine speziell vorbereitete Registerkarte. Sie können schnell Rabatte für alle Kunden einrichten oder nur für ausgewählte Gruppen, Verkaufskanäle oder wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Eine einzigartige Lösung ist die Möglichkeit, Rabattcodes zu generieren. Sie können einen mehrfachen oder einmaligen Code einrichten oder eine Liste von einzigartigen Codes in beliebiger Anzahl erstellen.
  • Marketing freundlich – Erstellen Sie eine Landing Page, eine ausführliche Beschreibung einer Kategorie oder sogar eine visuelle Ebene der Startseite des Shops ohne Grafik- und Programmierkenntnisse in wenigen Minuten. Nutzen Sie die Drag & Drop-Funktion, um die definierten Blöcke (Text, Grafiken, Produktlisten, Video, etc.) in den Editor zu übertragen.  Shopware verfügt über Mechanismen, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Online-Shop für die Suchmaschine Google zu optimieren.  Shopware ermöglicht es Ihnen auch, den Meta-Titel-Parameter, die Meta-Beschreibung für jede Seite und kurze Informationen (bis zu 160 Zeichen) über den Inhalt auszufüllen. Es besteht auch die Möglichkeit, SEO-Parameter wie „Name“, „Alt-Text“ und „Titel“ zu allen Fotos und Grafiken hinzuzufügen.
  • API-First-Ansatz – Shopware ist eine Plattform, die auf dem API-First-Ansatz basiert. Das bedeutet, dass alle Shop-Funktionalitäten über die API-Schnittstelle bedient werden können. Dies bietet hervorragende Möglichkeiten zur Integration mit externen Systemen und ermöglicht die Automatisierung von Prozessen, was für die Erwartungen des modernen Marktes wichtig ist

VORTEILE

Einfache Bedienung, auch für eine nicht-technische Person

Geeignet für Dropshipping-Modell

Marketing-orientiert

Eingebautes Treueprogramm

NACHTEILE

Social-Media-Funktionen sind zusätzlich kostenpflichtig

Relativ geringe Anzahl von Integrationen mit gängigen Tools

Multistore-Konfigurationen erfordern eine Lizenz, die die Kosten erhöhen kann

Sylius – Übersicht

Wenn Sie über einen hochgradig kundenspezifischen Online-Shop nachdenken, bei dem das Einkaufserlebnis ganz anders ist als bei Magento flow, ist die Antwort Sylius. Es ermöglicht es, die gleichen Funktionalitäten sogar doppelt so schnell zu liefern. Seine Installation ist einfach. Es nutzt die aktuellste Technologie, die es auf dem Open-Source-Markt gibt, sowohl im Backend als auch im Frontend und ermöglicht es, eine hochgradig personalisierte und skalierbare Website in kürzester Zeit zu erstellen. Jegliche Probleme im Zusammenhang mit der Implementierung der Sylius-Bundles können mithilfe der ausführlichen Dokumentation oder durch eine wachsende Community gelöst werden. Der überwiegende Teil ihres Codes wurde getestet, so dass Sie Fehler verringern oder sogar vermeiden können. Fazit: weniger Fehler=geringere Kosten für die Wartung. Es ist unter der MIT-Lizenz veröffentlicht (kommerziell in Sylius Plus), basiert auf dem PHP-Framework Symfony und ist eine vollständig quelloffene Lösung auf einem modernen Technologie-Stack.

Sie wollen ein erfolgreiches Wachstum Ihres Shops? Sylius bietet die notwendigen Funktionen, um dem zu begegnen. Sie haben die volle Freiheit, Ihren Shop so aussehen zu lassen, wie Sie es sich vorstellen, indem Sie ein Templating-System verwenden, das einfache Integrationen und ein einzigartiges Design ermöglicht. Durch das Hinzufügen von Flexibilität im Einkaufsprozess wird ein unverwechselbares Aussehen geschaffen und die Benutzerfreundlichkeit verbessert.

Sylius bietet eingebaute APIs, die es super einfach machen, native mobile Anwendungen und Progressive Web Apps zu erstellen. Wenn Sie eine Integration mit Ihrem bestehenden Tech-Stack wünschen, ist das kein Problem! PIM, CRM, ERP, Mailing, Inventar oder jedes andere System kann mit Ihrem Shop verbunden werden.

Das Administrator-Panel ist anpassungsfähig und besteht aus konfigurierbaren Komponenten, die Sie an Ihre geschäftlichen Anforderungen anpassen können. Sie können auf den gängigsten Hosting-Plattformen wie Google Cloud, Heroku, Platform.sh und vielen anderen bereitstellen. So kostet Sie die Skalierung und Implementierung neuer Funktionen weniger Geld und Zeit. Extrem hohe Leistung garantiert.

Warum Sylius wählen?

  • Unterstützung für die gängigsten Zahlungsanbieter – Sylius erscheint mit den meisten Integrationen der gängigen Anbieter. Selbst wenn Sie einen ungewöhnlichen Zahlungsanbieter verwenden, kann dieser hinzugefügt werden
  • Open-Source und weltweiter Hilfe-Code ist auf GitHub mit den neuesten Add-ons verfügbar. Erstaunliche Community bietet Unterstützung auf verschiedenen Kanälen, wie Slack, StackOverflow, GitHub
  • Produktverwaltung – Sie können Produkte mit unbegrenzten Attributen hinzufügen, Steuersätze festlegen, Produktbewertungen von Kunden moderieren und vieles mehr
  • Auftragsverwaltung und Kundenservice- die Möglichkeit, Aktionen für Kundenaufträge oder -konten durchzuführen
  • Eine schnelle und genaue Suche nach Produkten- ElasticSearch bietet automatische Vorschläge während der Eingabe, die erweiterte Produktsuche implementiert jeden Filter, den Sie sich vorstellen können
  • Globale Verkäufe können nicht natürlicher sein- Sylius unterstützt mehrere Währungen und Wechselkurse, so dass Sie in den weltweiten Markt eintauchen können, oder Sie können Ihren Shop anpassen, indem Sie alle Inhalte übersetzen.
  • Omnichannel-Unterstützung von Anfang an in einer kostenlosen, quelloffenen Version
  • Hochflexibel, d.h. es kann für jede Art von eCommerce eingesetzt werden – B2C, B2B, Multivendor-Marketplace oder als Headless Microservice, der VOD, E-Learning-Plattformen oder SaaS betreibt. Nach oben hin gibt es keine Grenze.

Was ist mit Sylius Plus?

Sylius Plus ist ein Jahresabonnement, das auf dem Bruttowarenvolumen (GMV) basiert, das Sie über die Sylius-Software erzielen (auf Wunsch können sie den Preis schätzen). Einige der Funktionen, die es bietet:

  • Erweiterte Multi-Store
  • Retouren-Management
  • Hierarchische, rollenbasierte Zugriffskontrolle
  • Multi-Source-Bestandsmanagement
  • Customer Success Manager SLA-gestützter technischer Support

VORTEILE

Flexibel, skalierbar und auch die stabile und sichere Plattform

Keine technologische Verschuldung im Vergleich zu anderen Lösunge

Basiert auf Symfony, wodurch es einfach ist, Entwickler zu finden

Hohe Code-Qualität und ausgezeichnete Dokumentation

Unendliche Möglichkeiten, jeden Aspekt des Systems zu personalisieren und Ihre Plugins hinzuzufügen

NACHTEILE

Erfordert einen Entwickler, um zu arbeiten, man kann nicht wie bei anderen Plattformen einen Shop anklicken

Einige Teile sind nicht out of the box, müssen also entwickelt werden

Möchten Sie es vor einer Entscheidung testen? Klicken Sie sich durch die Sylius-Demo mit einem B2C-Shop, der auf dem Kern-Framework aufbaut.

Erhalten Sie ein KOSTENLOSES E-Book

Finden Sie die Lösung, die am besten zu Ihnen passt!

Hat es Ihnen gefallen oder fehlt Ihnen vielleicht etwas? Es wäre toll, wenn Sie uns Ihre Meinung über unsere Kontaktseite oder das untenstehende Kontaktformular mitteilen würden. Egal, ob Sie bereits einen eCommerce-Shop haben oder sich entscheiden, einen neuen einzurichten, ob Sie Integrationen benötigen oder einfach nur Beratung bei der Implementierung wünschen – wir begleiten Sie auf dem gesamten Weg! Wir können jedes Problem lösen, das Sie haben. Selbst wenn Sylius nicht die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse ist, sind wir sicher, dass wir mit einem Brainstorming eine Lösung finden können, die Sie lieben werden.

ShopifyMagentoPrestaShopSyliusShopware
Store TypeKonzipiert für kleine bis große Unternehmen im EinzelhandelKonzipiert für kleine bis große Unternehmen im EinzelhandelKonzipiert für kleine bis große Unternehmen im EinzelhandelMid-market & Enterprise, Commerce B2C/B2B Unternehmen mit außergewöhnlichem EntwicklungsbedarfKonzipiert für kleine bis große Unternehmen im Einzelhandel
PreisgestaltungDrei Preispläne: Shopify Lite kostet $9 pro Monat Shopify Basic kostet $29 pro Monat, mit 2,9% + 30¢ pro Online-Transaktion. – Der Hauptplan von Shopify kostet 79 US-Dollar pro Monat, mit 2,6 % + 30 Cent pro Transaktion. Shopify Advanced kostet $299 pro Monat, mit 2,4% + 30¢ pro Transaktion. Shopify Plus– Gebühren sind verhandelbar, liegen aber in der Regel in der Größenordnung von $2000 pro MonatMagento 2 Enterprise Solutions Edition (EE) Kosten (Bruttoverkaufsumsatz-Kosten) $0-$1 Million – $22,000.00 $1-$5 Millionen – $32,000.00 $5 – $10 Millionen – $49,000.00 $10-$25 Millionen – $75,000.00 $25-$50 – Mio. $125,000.00Angebotsbasierte Pläne – der Preis hängt vom Bedarf abSylius Standard- keine Sylius Plus-Jahresabonnement auf Basis des Brutto-WarenvolumensCommunity Edition – kostenlos Profi-Ausgabe – 2.495 Euro Enterprise Edition – Auf Anfrage
Zahlungs-Gateways
Produkt FeaturesCRM Daten Sicherheit E-Mail-Marketing Inventar-Management Bestückung Mobiler Zugriff Multi-Channel-Vermarktung Multi-Store-Management Promotions-Management Retouren-Management Management von Bewertungen SEO-Verwaltung VorlagenCRM Daten Sicherheit E-Mail-Marketing Inventar-Management Bestückung Mobiler Zugriff Multi-Channel-Vermarktung Multi-Store-Management Promotions-Management Retouren-Management Management von Bewertungen SEO-Verwaltung VorlagenCRM Daten Sicherheit E-Mail-Marketing Inventar-Management Bestückung Mobiler Zugriff Multi-Channel-Vermarktung Multi-Store-Management Promotions-Management Retouren-Management Management von Bewertungen SEO-Verwaltung VorlagenCRM Daten Sicherheit E-Mail-Marketing Inventar-Management Bestückung Mobiler Zugriff Multi-Channel-Vermarktung Multi-Store-Management Promotions-Management Retouren-Management Management von Bewertungen SEO-Verwaltung Management VorlagenCRM Daten Sicherheit E-Mail-Marketing Inventar-Management Bestückung Mobiler Zugriff Multi-Channel-Vermarktung Multi-Store-Management Promotions-Management Retouren-Management Management von Bewertungen SEO-Verwaltung Management Vorlagen
PlatformWeb/Installed Cloud, Windows, Apple Mobil iOS, AndroidWeb/Installed Cloud, Windows, Apple Mobil iOS, AndroidWeb/Installed Cloud, Windows, Apple Mobil iOS, AndroidWeb/Installed Cloud, Windows Apple Mobil iOS, AndroidWeb/Installed Web-Based,Cloud, SaaS Mobil iOS, Android
Support24/7 (Live Rep)
Online
24/7 (Live Rep)
Geschäftszeiten
Online
24/7 (Live Rep)
Geschäftszeiten
Online
24/7 (Live Rep)
Geschäftszeiten
Online
24/7 (Live Rep)/
Geschäftszeiten
Online
TrainingPersönlich
Live Online
Webinare
Dokumentation
Persönlich
Online
Webinare
Dokumentation
Persönlich
Live Online
Webinare
Dokumentation
Persönlich
Live Online
Webinare
Dokumentation
Persönlich
Live Online
Webinare
Dokumentation